|

Erdbeerkuchen mit vieelennn ­čŹô­čŹôErdbeeren ­čŹô­čŹôaber ohne Guss!

Gibt es besseres als frisch gepfl├╝gte Erbeeren im Sommer ??


Die Morgenluft war noch frisch, als wir das Erdbeerfeld des lokalen Bauern f├╝r unser neuestes Projekt betraten: Die Perfektionierung unseres Erdbeerkuchen-Rezepts. Inmitten von Reihen leuchtend roter Fr├╝chte, die in der Morgensonne gl├Ąnzten, begann unsere Suche nach den s├╝├česten, saftigsten Erdbeeren. Jede Frucht, die wir sorgf├Ąltig pfl├╝ckten, war ein Versprechen f├╝r den unglaublichen Geschmack, den unser Kuchen haben w├╝rde.

Zum Rezept springen

Super s├╝├č und lecker!!

Es gibt nichts Besseres als den s├╝├čen, saftigen Geschmack von frisch gepfl├╝ckten Erdbeeren, besonders wenn sie aus dem lokalen Erdbeerfeld stammen. Es ist eine Erfahrung, die uns in simpler, aber tiefer Weise an die Sommer unserer Kindheit erinnert, als wir bei Oma im Garten die s├╝├česten Fr├╝chte direkt vom Strauch naschten.

Erdbeerkuchen mit vieelennn ­čŹô­čŹôErdbeeren ­čŹô­čŹôaber ohne Guss!

Rezept von Manja Freist├╝hlerGang: NachtischK├╝che: DeutschSchwierigkeit: Mittel
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten
Kalorien

300

kcal

Kuchenboden

  • 3 Eier

  • 6 EL Zucker

  • 6 EL Mehl Type 405

  • 6 EL neutrales ├ľl z. B. Traubenkern├Âl

  • 1,5 TL Weinstein-Backpulver

  • Francoise Cr├Ęme p├ótissi├Ęre┬ź Konditorcreme
  • 1/2 Liter Milch

  • 125 g Puderzucker

  • 50 g Mehl

  • 2 Eier

  • Gute Messerspitze gemahlene Bourbon-Vanille

So geht’s

  • Den Backofen auf 175 ┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das ├ľl unterr├╝hren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver durch ein Sieb geben und unterr├╝hren.
  • Den Teig in eine Obstbodenform geben und 20 Minuten backen.
  • Anschlie├čend in der Form gut ausk├╝hlen lassen.
  • ÔÇ×Francoise Cr├Ęme p├ótissi├Ęre┬ź KonditorcremeÔÇť machen Ôťů
  • ┬áDie Milch mit der H├Ąlfte des Zuckers erhitzen und dabei umr├╝hren, damit nichts anbrennt.
  • In einer Sch├╝ssel den restlichen Zucker mit dem Mehl mischen. Die Eier dazugeben und kr├Ąftig r├╝hren, damit sich keine Kl├╝mpchen bilden! Unter R├╝hren nach und nach die hei├če Milch angie├čen
  • Alles zum Kochen bringen und mit einem Holzl├Âffel gut umr├╝hren, bis die Creme eindickt.
  • Danach mit einer Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet.
  • Abk├╝hlen lassen und dann in den K├╝hlschrank stellen bis zur weiteren Verwendung.
  • Zusammenf├╝gen

Notizen

  • Tipp: Kuchenboden mit einer Schicht Erdbeermarmelade bestreichen ­čśő

Das brauchst du! Den Rest kaufst du lokal.

IMG_8798.webp
ab 3,508,00 inkl. Mwst.

Warenkorb
Bourbon Vanillezucker – 100 g 3,50 inkl. Mwst. (35,00 / 1 kg) Warenkorb
Bourbon Vanillezucker – 250 g 8,00 inkl. Mwst. (32,00 / 1 kg) Warenkorb
zzgl. Versand

├ähnliche Beitr├Ąge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert